Tipps

Eine Familienwohnung in Malaga

Eine Familienwohnung in Malaga

Als die Eigentümer dieses schönen Hauses - ein Madrider Ehepaar - beschlossen, ihren Wohnsitz in Malaga zu errichten, suchten sie nach einer ruhigen, aber gut vernetzten Gegend in Malaga volles Herz der Costa de Sol. Sie fanden sie im lOkalität von Arroyo de la Miel, wenige Kilometer von der andalusischen Stadt entfernt. Der Boden von 100 m2 nützlichgehört zur Urbanisation Myramar Tres, einem geschlossenen Gehege mit Gärten, Paddle-Tennisplatz und Schwimmbädern. Aber was sie am meisten anzog, waren zweifellos die zwei prächtige terrassen umgebender Teil des Hauses; Ideale Szenarien, um angenehme Sommerabende mit Ihren Freunden zu verbringen. Gerade weil sie wussten, dass Besuche aus Madrid häufig sein würden, beschlossen sie, die ursprüngliche Aufteilung der Wohnung beizubehalten und keines von ihnen aufzugeben Vier Schlafzimmer

Sie wollten ein komfortables und funktionales Zuhause und obwohl sie beide die Dekoration lieben, zogen sie es vor, kein Risiko einzugehen und diesen Job in den Händen von Profis zu lassen. Sie vertrauten auf die Erfahrung von Gabriel Perez Estrada, der wusste, wie man den Geschmack des Paares in jeder Umgebung einfängt. Der Dekorateur nahm als Ausgangspunkt die neutraler Beschichtungshintergrund - gestrichene Wände in sanfter Cremefarbe und Keramikböden im selben Sortiment - zur Auswahl von Stoffen und Polstern: schlichte Designs oder dezente Muster in Beige-, Braun- und Weißtönen, denen er Pinselstriche in Orange, Rosa und Lila hinzufügte. Was die Möbel betrifft, aktuelle Stücke wurden mit anderen orientalischen Stücken kombiniertAlles Holz im selben Finish. Durch die Beibehaltung der gleichen dekorativen Prämisse im gesamten Haus und durch die Schaffung einer ausgewogenen und harmonischen Umgebung konnten sie optisch vereinheitlicht werden. Nur in der Küche ist ein ausgeprägter und attraktiver Kontrast von Farben und Materialien zu sehen. Da sich neben den in Buche laminierten Schränken ein Essbereich mit dunklen Holzmöbeln befand, passte die Dekoration zum Rest des Hauses.

Die Schlafzimmer sind sehr ähnlich: das Hauptschlafzimmer hat einen Ankleidebereich und ein eigenes Badezimmer; Die anderen drei Räume wurden als Gästezimmer genutzt, obwohl einer von ihnen, der kleinste, auch als Wohn- und Arbeitsbereich genutzt wird. Die Dekoration der Badezimmer ist einfach und diskret, aber die verwendeten Materialien - edle Hölzer, Details aus Pflanzenfasern und ein Steinzeug, das cremefarbenen Travertinmarmor imitiert - verleihen ihnen eine nüchterne und elegante Atmosphäre.

Werbung - Lesen Sie weiter unten In der Wohnzimmerdekoration

zeitgemäße Möbel wurden mit orientalischen Stücken wie den beiden Tischen kombiniert. Bei Stoffen und Polstern wurden Töne gesucht, die mit der cremigen Farbe der Wände harmonierten. Für das Sofa wurde ein dezentes Streifenmuster gewählt, während die Vorhänge schlicht gestaltet waren. Möbel und Accessoires, zum Verkauf in La Mandragora.

Eine Designbibliothek

Gitterstühle eine der Fronten des Raumes. Die Anordnung der Möbel auf beiden Seiten der Wand ermöglicht den Durchgang zur Terrasse. Hölzernes Bücherregal von La Mandragora.

Ansicht des Seins mit dem Esszimmer im Hintergrund.

Der rechteckige Grundriss des Raums bestimmte den Online-Standort der beiden Umgebungen. Eine kleine Bank schließt den Raum und markiert die Trennung zwischen einem Bereich und einem anderen, ohne den Durchgang zu behindern.

In der Küche lineare Verteilung

Von den Möbeln und Geräten durfte an einer der Fronten ein Essbereich aus einem ausziehbaren Tisch und zwei Stühlen im Kolonialstil platziert werden. Laminierte Buchenschränke von Xey. Tisch und Stühle von La Mandragora.

Die Studie

Die Wahl der Möbel - Bettnest, Schreibtisch, Nachttisch - ist der Schlüssel zu Räumen, die wie dieser als Arbeitszimmer dienen und manchmal zu einem Gästezimmer werden.

Im Badezimmer

Das Badezimmer war mit einem Steinzeug verkleidet, das Travertinmarmor imitiert. Das Waschbecken war in eine geflogene Arbeitsplatte eingebettet, in der ein Handtuchhalter befestigt war. In den freien Raum darunter wurde ein Faserkorb für die schmutzige Wäsche gelegt.

Die Dekoration des Hauptschlafzimmers

Es folgt der gleichen Linie wie der Rest des Hauses: Kolonialmöbel, Teakholz und Pflanzenfasern, natürliche Stoffe in hellen Tönen sowie orientalische Details und Ergänzungen, die der Umgebung eine suggestive und attraktive ethnische Note verleihen. Möbel und Bettwäsche von La Mandragora.

Zum Ankleideraum im Schlafzimmer

Der Zugang erfolgt durch eine halbkreisförmige bogenförmige Öffnung. Somit kommunizieren die beiden Umgebungen und es wird eine visuelle Amplitude erhalten.

Für die Dekoration dieses Schlafzimmers

Es wurde ein Kopfteil aus Teakholz gewählt und neben dem Bett wurde anstelle des klassischen Nachttisches eine Kommode aufgestellt. Ein schwarzer Ledersessel wurde als Barfußsessel platziert. Möbel und Bettwäsche, zum Verkauf in La Mandragora.

WOHNUNG

Die natürlichen Töne passen sehr gut zum Kolonialstil. Ermutigen Sie sie mit intensiveren Farben wie Orange. Aus Titanlak: 1414 Elfenbein, 1473 Haselnuss und 1415 Orange.

Video: 72213 Altensteig 3 Zimmer Wohnung Immobilien+Altensteig Wohnungsverkauf+Altensteig (Juli 2020).