Kommentare

IKEA kauft Möbel, die Sie nicht mehr wollen

IKEA kauft Möbel, die Sie nicht mehr wollen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Stuhl, den Sie provisorisch im ersten Stock gekauft haben und den Sie jetzt in einer Ecke Ihres Hauses gefaltet (und vergessen) haben. Der Esstisch, der Sie in jeder Bewegung treu begleitet hat und dass in Ihrem letzten Zuhause, so viel Sie versucht haben, es nicht fertig passt. Die Kommode, die dir jemand gegeben hat, weil er sie nicht mehr liebte, und du dachtest, es wäre sehr nützlich, aber du hast es im Lagerraum geparkt und das einzige, was es macht, ist Staub zu nehmen ...

Dank der Save the IKEA-Möbelkampagne können Sie sie jetzt alle loswerden (und Ihre Gewissenssituation, wenn Sie sie nicht verwenden), ohne mit irgendjemandem in Wallapop feilschen zu müssen.

TDas sind die Anforderungen, die der schwedische Riese stellt, um Ihre Möbel zurückzukaufen:

- Zunächst muss es eine sein Möbel von IKEANatürlich unabhängig davon, ob es noch zum Verkauf steht oder aus seinem Katalog entfernt wird.

- Zweite Anforderung: müssen Schubladen, Tische, Stühle, Vitrinen, Schreibtische, Regale oder Schränke sein. Wenn Sie es nicht in eine dieser sieben Kategorien einordnen können, versuchen Sie es nicht.

- Und schließlich muss montiert geliefert werden. Wenn Sie es in Teilen in den Laden bringen müssen, erhalten Sie Werkzeuge, mit denen Sie es wieder zusammenbauen können.

Wenn Sie diese Anforderungen erfüllen, müssen Sie nur ein Formular auf der Website ausfüllen und vier Fotos beifügen. Warten Sie, bis IKEA den Preisvorschlag erstellt und die Möbel in dem von Ihnen ausgewählten Geschäft ausliefert. Die Entschädigung erfolgt in Form einer Karte um im Laden neue Einkäufe zu tätigen und Ihre Möbel in den Handel zu bringen Der Schlag der Möglichkeiten (Der Abschnitt, den jeder IKEA-Experte kennt, sollte der erste sein, der ihn besucht).

Via: ELLE IS