Andere

Ein rustikales rustikales mediterranes Haus

Ein rustikales rustikales mediterranes Haus

Ein Ferienhaus in ein Zuhause zu verwandeln, um es zu jeder Jahreszeit zu genießen, war das Ziel der Studie von Jessica Bataille, die für das umfassende Reformprojekt verantwortlich war Gartenchalet befindet sich in der Mittelmeerküste.

Die ursprüngliche Konstruktion aus den 70er Jahren bot eine problemlose Anlage und eine komfortable Aufteilung. Daher war es nicht notwendig, größere strukturelle Änderungen vorzunehmen, obwohl beschlossen wurde, einen Teil der Innengarten von Wohnungen, um nützliche Zähler zu gewinnen: die alten Veranda Es wurde der neuen Halle hinzugefügt, die nach den Arbeiten ein geräumiger und heller Raum mit mehreren Umgebungen wurde. Das Grundstück hat einen wunderschönen Garten, ca. 140 m2, und ein Haus, das etwas mehr als 80 m2 misst, verteilt auf zwei Höhen.

Im Garten a Pavillon im provenzalischen Stil führt ins Haus. Im Erdgeschoss finden wir die Halle, eine tolle Wohnzimmer mit Sitzecke und Esszimmer, ein Büro, die Küche mit Speisekammer und ein Badezimmer mit Wäsche. In der ersten Etage, die über zwei Terrassen verfügt, befanden sich die Schlafzimmer und ein Badezimmer.

Bei den Restaurierungsarbeiten wurden originale Elemente der traditionellen mediterranen Architektur mit aktuellen Materialien und Designs kombiniert. Wie das raue Steinbögen, Holzbalken und Wände in weiße Farbe sie wechselten sich mit ab Mikrozementböden innen und außen eine eisensäule im wohnzimmer, Gehäuse im Industriestil und Stahloberflächen in der Küche. In Bezug auf die Dekoration bestand das Ziel darin, ein komfortables und informelles Umfeld zu schaffen. Holzmöbel von rustikaler Stil Sie wurden mit uni- und gemusterten Stoffen in natürlichen Tönen und leuchtenden Farben, ethnischen Accessoires und Faserdetails kombiniert, um eine Atmosphäre der Frische und Freiheit zu schaffen.

Die Schlüssel zur Dekoration:

Schaffen Sie frische, warme und helle Umgebungen. Um den Eintritt von natürlichem Licht zu maximieren, wurde es mit der Wirkung der Farbe der Wände gespielt. Sie sind alle weiß, bis auf die in der Küche, Mikrozement in einem sehr hellen Grau und das Badezimmer in Beige.
Die Farbe wird durch Stoffe und Accessoires eingeführt. Mit subtilen und erfolgreichen Pinselstrichen in intensiven Farbtönen gelang es den Umgebungen, visuellen Reichtum zu erlangen.
Bei den Möbeln dominieren die rustikalen Holzteile

Werbung - Lesen Sie weiter unter Holzpergola

Unter einer hölzernen Pergola mit einem Rohrdach wurde ein angenehmes Sommeresszimmer geschaffen. Mit einer gelungenen Kombination von weißen Möbeln, einem Klima, Papierlaternen und Pflanzen wurde eine frische, entspannte und fröhliche Atmosphäre erreicht. Tisch, Stühle mit natürlichem Sitz und niedrigen Möbeln, weiß gestrichenes Holz, Jessica Bataille. Eisenbank, von Jayso. Die Gerichte stammen von Cobsa.

Verglaste Türen

Das Weiß ist nicht auf die Fassade in diesem Haus der Mittelmeerküste beschränkt, sondern es ist die vorherrschende Farbe in der gesamten Dekoration. Dies macht die Räume sehr hell und geräumig und ermöglicht es, mit anderen Farben zu spielen, um die Umgebung zu beleben.

Balinesisches Bett

Was könnte man mehr verlangen? Ein Bett im Garten für ein ruhiges Nickerchen im Freien. Balinesisches Bett von Jessica Bataille. Kissen, von der Firma Particolare. Papierlaternen von H & M Home. Korb, von Montgo Verd.

Traditionelles Geschirr

Provence-Stil. Erholen Sie sich vom Charme des traditionellen Geschirrs und geben Sie dem Tisch einen rustikalen Touch. Kombinieren Sie es mit roh getönten Garntextilien und feinen Glaswaren aus transparenten Stücken.

Esstisch aus Holz

Im Wohnzimmer war der Raum neben den Glastüren für einen Essbereich reserviert. Für die Dekoration wurden rustikale Holzstücke und bunte Textilien mit geometrischen Drucken ausgewählt. Esstisch von Astridade aus dem Atelier von Jessica Bataille. Holzstühle mit gepolstertem Sitz wurden auf einer Spur gekauft.

Kreative Wand

Seien Sie nicht besessen davon, dass Ihre Bilder einer vorgegebenen visuellen Reihenfolge folgen: Schönheit ist nicht immer in Harmonie. Illustration,
von Rakufrecsia (Raquel Carrero).

Canvas-Sofas

Lichtbogenverglaste Türen verbinden das Wohnzimmer mit dem Garten des Hauses. Die weißen Wände tragen zur Dekoration dieses Raums bei. Sie sind mit Holzmöbeln in verschiedenen Ausführungen und in neutralen und warmen Farbtönen eingerichtet.
Abnehmbare Sofas aus Segeltuch; rustikaler Couchtisch; antiker Kofferraum und einfache und bedruckte Kissen. Alles von Jessica Bataille.

Bücher auf dem Tisch

Eine sehr häufige Frage: Wie dekoriere ich den Kaffeetisch? Eine Möglichkeit, dies sehr stilvoll und ohne große Komplexität zu tun, besteht darin, Bücher und Zeitschriften mit anderen Stücken wie Kerzen, Tabletts, Pflanzen oder Skulpturen zu wechseln.

Antikes klim

Sitzbank aus recyceltem Holz aus dem Atelier von Jessica Bataille. Auf dem Boden ein alter Kílim aus Algerien.

Eisensäule

Eine eiserne Säule, die Teil der Hausstruktur ist, bildet einen sehr attraktiven Kontrapunkt zur Dekoration des Wohnzimmers. Um es so integriert wie möglich zu gestalten, wurde es als Schlüsselelement in der Distribution verwendet: Es unterteilt den Wohn- und Essbereich.

Chester Sessel

Icon Jahrgang. Der Chester Sessel, ein Dekorationsklassiker, der sich jedem Stil anpasst, verdient eine privilegierte Ecke des Wohnzimmers, geräumig und hell. Sessel und Bild von Jessica Bataille. Kissen, von der Firma Particolare.

Vasen aus Indien und Algerien

Ornamente und dekorative Details. Die Komposition von vier und fünf Elementen in Gruppen ist die Basis für dekorative Stillleben. Suchen Sie nach einer Verknüpfung zwischen den Stücken (Thema, Stile, Schattierungen usw.), damit das Set funktioniert. Diese Vasen kommen aus Indien und Algerien.

Küchenmöbel

In der Küche wurde eine lineare Verteilung gewählt, bei der die Koch- und Spülenbereiche auf derselben Vorderseite angeordnet waren, obwohl sie in unabhängigen modularen Möbeln installiert waren. Mit der Kombination aus hellem Holz, Details und Oberflächen
In Stahl- und Mikrozementwänden wurde eine warme und zeitgemäße Ästhetik erreicht. Küchenmöbel von Ikea.

Hauptschlafzimmer

Im Hauptschlafzimmer wurde mit Holzmöbeln in verschiedenen Farben und Ausführungen eine gemütliche und harmonische Atmosphäre geschaffen. Die Kissen und ein Plaid am Fußende des Bettes bilden den chromatischen Kontrapunkt. Alle Möbel und Kissen stammen aus dem Atelier von Jessica Bataille. An der Wand Illustrationen von Rakufrecsia (Raquel Carrero)

Bettwäsche

In der Dekoration dieses Schlafzimmers spaltete es sich
von neutraler Basis, mit weißen Wänden und Bettwäsche, zu denen später Pinselstriche in Fuchsie hinzugefügt wurden. Die handgefertigten Accessoires sowie die Details aus Pflanzenfasern betonen die mediterrane Luft.

Tischlampe

Tischlampe von Jessica Bataille. Nachttisch von Thai Natura. Die Kissen wurden auf der Insel Formentera gekauft.

Provenzalisches Bad

Ein attraktiver provenzalischer Stil kennzeichnet die Dekoration des Badezimmers. Der Protagonist ist ein Waschtischunterschrank aus Holz, weiß gealtert und mit gedrehten Beinen. Die Arbeitsdusche wurde mit einer Glasscheibe unabhängig. Antiker Waschbeckenschrank und Spiegel aus Holz; beides
aus dem Atelier von Jessica Bataille.

Grundriss

Grundriss

Erster Grundriss

Erster Grundriss

Video: Rustikales wohnzimmer ideen (Juli 2020).