Nützlich

Ein Boden im aktuellen Stil

Ein Boden im aktuellen Stil



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl die Besitzer davon 120 m2 Haus, im Zentrum von Madrid gelegen, Sie sind mit der Welt der Dekoration verbunden - ihr gehört das Geschäft La Wax, Arte en Velas - und sie haben es vorgezogen, die Renovierung ihrer Wohnung zu beauftragen Manuel García Tages, Direktor von A.T.P. Architekten Die Arbeiten konzentrierten sich darauf, den Zugang zu Küche und Schlafzimmern neu zu organisieren, eine funktionalere Aufteilung zu erreichen und den Flur in das Wohnzimmer zu integrieren, um Freiräume zu schaffen. García Tages war auch für die Dekoration verantwortlich, mit Möbeln und Materialien, die die neuesten Trends widerspiegeln. Die schlichten Liniendesigns verleihen jeder Ecke des Hauses eine unbestreitbare Aktualität. Möbel, die wie bei der von Ingo Maurer entworfenen Wohnzimmertischlampe eine dekorative Referenz darstellen. Er chromatisches Hell-Dunkel-SpielEs ist so modern, dass es im Wohnzimmer mit Tischen und Stühlen aus Wengeholz und steinfarbenen Polstern und auch in der Küche zu sehen ist, wo sich weiße Module und Wenge abwechseln, um einen dynamischeren Raum zu schaffen.

Die Nüchternheit der Linien und Farben schwächte sich ab Ergänzungen in üppigen Stoffen und sehr warmen Bereichenund mit der Wahl der Buche - ein helles Holz, das gemütliche Umgebungen schafft - für den Boden und die Durchgangstüren. Das Studium der Lichtpunkte war ein zentraler Aspekt bei der Planung der Dekoration. Manuel García Tages unterschied zwei Arten von Installationen: die übliche in einem Haus mit Scheinwerfern an der Decke und am Boden oder an Tischlampen und eine weitere bündige mit Einbaustrahlern im Erdgeschoss, um eine entspannende Umgebung zu schaffen. Im Badezimmer Das befindet sich im Schlafzimmer des Eigentümers, Suite-Typ, unterstreicht die doppelt verglaste Arbeitsplatte, die ein Reispapier enthält welches mit dem vertieften Scheinwerfer beleuchtet, der unten angebracht wird. Derselbe Lichtpunkt verstärkt wiederum a kleiner Zen-Garten Dies ziert den Duschbereich, der sich einige Zentimeter über dem Boden erhebt, um die Entwässerung zu erleichtern.

Ein suggestives Umfeld wird auch erreicht, im anderen Bad dank der Arbeitsnische in der Wand mit eingelassenen Deckenleuchten das verleiht den darin aufbewahrten Accessoires und Handtüchern eine dekorative Rolle. Die aus Gipskartonplatten gefertigten Arbeitslösungen, wie die Regale und die niedrigen Möbel des Wohnzimmers, lösen einen Teil der Bedürfnisse des Lagers, ohne die Dekoration eines Avantgarde-Hauses zu zerstören, das darüber hinaus äußerst praktisch ist.

Werbung - Lesen Sie weiter unten im Wohnzimmer

hebt das Hell-Dunkel-Spiel von Wenge-Möbeln und steinfarbenen Polstern hervor. Damit die Atmosphäre nicht kalt war, wurden Kissen aus üppigen Stoffen und warmen Farben gewählt. Sofas, von Ibor Maison. Kissen, von LaDecó und Nombok. Kaffeetisch von Molteni. Freman Beistelltisch. Die Leuchte ist ein klassisches Design von Ingo Maurer. Kerzen, von La Wax. Kokosfaserteppich von LaDecó.

Im Wohnzimmer

hebt ein originelles Möbelstück hervor, das Arbeitsregale und Schränke mit Türen aus Ahorn kombiniert, um Geschirr aufzubewahren. Das Fernsehgerät und die Stereoanlage wurden darauf gestellt. Kerzen, von La Wax.

Der Esstisch

Es wurde mit Metallstruktur und Glashülle gewählt, Materialien, die den Raum erhellen. Die Farbnote setzt eine Stehlampe mit fuchsiafarbenem Lampenschirm von La Continental. Molteni Tisch und Stühle, zum Verkauf in Ibor Maison. Geschirr von LaDecó. Kerzen, von La Wax.

Die küche

Es wurde mit funktionalen Designs des aktuellen Stils eingerichtet. Um den Raum dynamischer zu gestalten, wurden weiße Module abwechselnd in Wenge ausgeführt.

In der küche

Neben dem Fenster wurde eine Zeitungskantine eingerichtet. Die Jalousie ermöglicht es, die Intensität des natürlichen Lichts zu jedem Zeitpunkt des Tages zu regulieren und zu klären. Tisch und Lampe von La Continental. Haushalt, von LaDecó und La Wax.

Im Hauptschlafzimmer

Es wurde ein Kopfteil von Wand zu Wand angefertigt, auf dessen Oberfläche Kerzen aus La Wax und dekorative Accessoires aus Nombok abgelegt werden können. Dessous von LaDecó. Decke von Nombok.

Das Schlafzimmer

Es wurde als Suite konzipiert, wobei das Bad in den Raum integriert war und ein separater Ankleideraum vorhanden war. Silla von La Continental. Bild von Larramendi. Teppich von LaDecó.

Im Hauptbadezimmer

unterstreicht die doppelt verglaste Glasarbeitsplatte, in die zwei Waschbecken eingebettet waren. Zwischen den Glasscheiben wurde ein Reispapier angebracht, das mit dem darunterliegenden Scheinwerfer an der Wand beleuchtet wird und das das Zen-Gitter, das die Dusche schmückt, verstärkt. Die Ergänzungen stammen von La Wax und Nombok.

In einer Badezimmerwand

Es wurde eine Arbeitsnische mit Einbaustrahlern geschaffen, die sehr praktisch ist, um Handtücher und Kosmetikprodukte dekorativ zu platzieren.

WOHNUNG

Möchten Sie eine Umgebung des aktuellen Stils neu erstellen? Spiel mit dem Helldunkel, wie es hier gemacht wurde. Von Bruguer: Orange D6.30.60, Aubergine B2.10.30 und Schokolade A0.30.30.


Video: 40. Neujahrsempfang: Handwerk hat goldenen Boden. Kreishandwerkerschaft Mittelholstein (August 2022).