Informationen

Die Mode der "Millennial" stieg

Die Mode der "Millennial" stieg

Wenn Sie nicht unter der Erde gelebt haben, haben Sie wahrscheinlich von Puderrosa gehört, der beliebtesten Farbe des Augenblicks. Es ist die Farbe Nummer eins für Hochzeiten, wurde 2015 von Pantone zur Farbe des Jahres gewählt und wir haben es wieder in Badezimmern und Möbeln gesehen. Die Farbe Pink ist in Bezug auf die Inneneinrichtung nicht neu, aber diese Version der Farbe hat dank der "Millennials" vor kurzem ein neues Leben und sogar einen neuen Namen erhalten.

Dieser Hellrosa-Ton, auch Rosenquarz oder Puderrosa genannt, wird heute als bezeichnet "tausendjähriges Rosa", für seine Popularität unter dieser Generation, nach New Yorker Magazin. Wenn etwas Pinkes auftaucht, sei es ein Möbelstück, ein Wohnaccessoire, Kleidung oder sogar Schönheitsprodukte, wollen junge Leute eins.

Bjorn Wallander Foto

"Wir haben Polsterteile in Smaragdgrün, die seit Monaten nicht mehr verkauft werden", sagt Fabiana Faria, von der Coming Soon-Boutique bis zum New Yorker Magazin. "In dem Moment, in dem wir etwas in Pink bekommen ... was auch immer ... es verkauft sich sofort." Diese pfirsichrosa Hybridfarbe macht Spaß, ohne zu auffällig zu sein, ist subtil, ohne zu langweilig zu sein, und in Kombination mit fast allem überrascht es nicht, dass junge Leute sie lieben.

Und die Farbe ist mehr als nur ein hübscher Farbton, sie ist auch vorteilhaft. Laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie hat sich gezeigt, dass der Rosa - Ton Stress und Angstgefühle verringert Zeitschrift für Orthomolekulare Psychiatrie. Umgib dich mit weichen Rosen, und du wirst dich ruhiger und glücklicher fühlen!

Dieser Pin auf Pinterest. SaveInstagram Copyright problem Kücheninspiration im kitschigen Retro-Stil der 50er Jahre, mit Vintage-Geschirr und babyrosa, aber nicht übertrieben gemustert, so dass immer noch das Gefühl des sauberen, zeitgenössischen Home6K + Karen Hauler-Davieshouse erhalten bleibt, das die Sonne zum Lächeln bringt. Dieser Pin auf Pinterest.

"Er ist frech, aufrichtig und gleichzeitig nostalgisch", schrieb Lauren Schwartzberg für das New Yorker Magazin. Es besteht kein Zweifel, dass Pink eine der besten und vielseitigsten Farben aller Zeiten ist, und es wird sicherlich nicht kurzfristig verschwinden.

Über: Country Living US