Informationen

Dieses Haus in Formentera ist ein blaues Paradies

Dieses Haus in Formentera ist ein blaues Paradies



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jordi Sarrá

Das Hotel liegt auf einem Hügel in der Mitte des Insel FormenteraDieses Landhaus verwirklichte den Traum seiner Besitzer: Ein zurückgezogenes Leben inmitten der Natur, umgeben vom Meer, das sich ganz seinen Hobbys widmet: Malen und Restaurieren. Die neuen Eigentümer, ein italienisches Künstlerpaar aus Pier Paola Cané und Angelo Piersimoni, mussten trotz des hundertjährigen Charakters des Hauses lediglich das Dach mit lokalen Ziegeln restaurieren und die Installation der beiden Badezimmer vornehmen.

Im Inneren behielten sie die typische Struktur der ländlichen Häuser bei: Balken, Zimmerei, Lehmfußboden ... Für die Möbel entschieden sie sich für einfache und prägnante Designs aus recyceltem Holz, hergestellt von Angelo, gepunktet mit einigen Stücken von industriellem Stil. Das Haus auf einer Etage und umgeben von einem wunderschönen Garten besteht aus einer Küche, einem Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern, zwei Badezimmern und einem dritten Raum, der als Malatelier für Pier Paola dient. Hier macht er seine leckeren Reisebücher mit Aquarellen illustriert, die er später in Geschäften auf der Insel verkauft oder die Wände des Hauses schmückt. Alles in Weiß und Blau gemalt, ist ein Lied für das Mittelmeer.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Greenway

Hecken, Kakteen, Kaktusfeigen, Agaven aus Madeira und einheimische Pflanzen bilden einen wild aussehenden Garten, der sehr ungezwungen ist. Topfpflanzen und Tonkrüge verleihen der Außenseite den rustikalen Touch, der so gut in die Häuser passt
Feld

Atmosphäre frisch
In der Mitte des Gartens befand sich ein ruhiger Sitzbereich auf einem Stein- und Zementboden. Am späten Nachmittag und wenn sich der Raum abgekühlt hat, ist es ein Vergnügen, hier zu sitzen, um sich zu unterhalten und eine reichhaltige Limonade zu genießen.

Mit Workshop inbegriffen
Das jahrhundertealte Haus bietet Details des Alltags von gestern, wie zum Beispiel den alten Ofen, in dem heute wie gestern köstliches hausgemachtes Gebäck hergestellt wird. Alles ist mit dem charakteristischen Geruch von frisch gebackenem Brot getränkt.

Noch mehr Holz
Die Lounge im Freien ist mit Holzliegen ausgestattet, die vom klassischen Adirondack-Design inspiriert sind und von flauschigen Kissen begleitet werden. Alle befinden sich um einen rustikalen Couchtisch, der mit Fischsilhouetten verziert ist.

Schreinerei im Marinestil

Die weiß getünchten Wände kontrastieren mit den Fenstern und Türen, die in dem für die Küstenstädte typischen Indigoblau gestrichen sind. Dieses chromatische Binom ist eine Konstante innerhalb und außerhalb des Hauses, wie hier am Haupteingang.

Essen im Freien
Ein länglicher Tisch und zwei Bänke waren die Möbel, die für das Esszimmer im Freien ausgewählt wurden. Sie waren genauso blau gestrichen wie die Zimmerei. Der Betonboden und der Kletterer, der die Veranda verbirgt, kühlen diesen nach Süden ausgerichteten Raum.

Sonderanfertigungen

Der Besitzer, Angelo Piersimoni, kreiert aus den alten Wäldern, die die Flut zum Strand zieht, eigenartige Stücke wie den Sessel und den Spiegelrahmen in der Halle. Strohsäcke, die auf Straßenmärkten gekauft wurden, hängen am Kleiderständer und verleihen dem Eingang eine gewisse Boho-Atmosphäre.

Respekt vor dem Alten

Die Eigentümer beschlossen, die teilweise abgenutzten Lehmfliesen zu erhalten und so die ursprüngliche Essenz des Hauses zu bewahren. Im Wohnzimmer lassen weiße Baumwollvorhänge die Brise in völliger Freiheit zirkulieren. Kronenförmige Wandleuchte von Catalina House.

Gemütliche Halle

Inspiriert von den alten Hütten, einer Mauer der
Lobby wurde mit Holzlatten ausgekleidet
Weiß lackiert, so dass ein Friesgarderobenständer entsteht, der dem Raum Wärme verleiht. An der Wand ein Gemälde der Künstlerin Pier Paola Cané, der Besitzerin des Hauses.

Der moderne Touch

Das traditionelle Bild der Landhäuser, in denen am Tisch gelebt wurde, ist in dieser ebenfalls mit Holzlatten geschützten Küche sehr präsent. Drei auf das Büro abgestimmte Industrielampen versetzen uns in die heutige Zeit. Stahllampen von Ikea.

Horizontale Lagerung

Das Fehlen hoher Schränke zur Aufbewahrung von Geschirr und Besteck wird durch ein praktisches System von Stangen und Regalen ausgeglichen, in denen die am häufigsten verwendeten Utensilien ausgestellt sind.

Um den Tisch herum
Ein ausziehbarer weißer Tisch, an dem mehrere Gäste Platz finden, ist der Hauptdarsteller der Küche. Um ihn herum standen alte Holzstühle, alle verschieden, die ihm diesen alten Charakter gaben. Gekleidet oder natürlich, immer bereit, einen Happen anzubieten.

Entspannendes Bad

In die Badewanne zu gehen, während man dem Zwitschern der Vögel lauscht und das Grün draußen sieht, ist ein Luxus in den beiden Badezimmern mit ähnlicher Rechnung. Die Größe wird dank des XL-Spiegels vergrößert, der auf der Spüle eingerahmt ist.

Handarbeit

Angelos Vorliebe für die Holzbearbeitung wird im ganzen Haus geschätzt, da ein Großteil der Möbel seine Arbeit ist: das Abziehen der Sofas, die Rahmen der Spiegel, die Kopfteile der Betten ... erhalten eine andere Realität in ihren Händen. Hinten im Raum eine Holzkohle von Pier Paola.

Sie sind aus dem Meer

Ein großes Bett mit Beistelltischen ist das schlichte Möbelstück des Hauptschlafzimmers, in dem marine Referenzen auffallen: grau-blau gestreifte Textilien, Holzbuchstaben ...

Gut geschützt

In allen Fenstern des Hauses wurden Moskitonetze angebracht, die das Eindringen von Insekten verhindern, während sie im Freien mit Rollläden ausgestattet sind, die überschüssiges Licht abfedern
und heizen am Tag oder kühlen in der Nacht.

Gästezimmer
Das zweite Schlafzimmer ist mit zwei 90-cm-Betten ausgestattet, die durch einen Nachttisch getrennt sind. Die Struktur beider Möbel aus weiß lackiertem Holz steht im Kontrast zu den Tagesdecken und Hockern in Blau - von Angelo - und passt zur Innen- und Außentischlerei.

Romantische Luft

Einige Moskitonetze, die an einem Balken hängen, ermöglichen es Ihnen, nervige Nächte zu verbringen
beißt Auch neben der alten Schiffslaterne
Geben Sie dem Raum an der Wand eine leichte Note
romantisch Moskitonetze, zum Verkauf in Ikea.

Chill Out Zone Jordi Sarrá

Hinter der Eingangshalle, an der Seite des Hauses, gibt es einen entspannenden Sitzbereich, in dem Sie auf der Bank neben der Wand sitzen, lesen oder sich in den Hängematten sonnen können, umgeben von viel Platz Vegetation


Video: Formentera (August 2022).