Informationen

15 Outdoor-Trends für 2018, die Ihnen dabei helfen, Ihren Outdoor-Bereich zu verändern

15 Outdoor-Trends für 2018, die Ihnen dabei helfen, Ihren Outdoor-Bereich zu verändern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Denken Sie darüber nach, wie Sie Ihren Garten so vorbereiten können, dass er in den wärmeren Monaten in einwandfreiem Zustand ist? Dann sind Sie hier richtig.

Unabhängig davon, ob Sie eine vollständige Neugestaltung des Gartens benötigen oder ihn einfach aktualisieren möchten, haben wir die wichtigsten Trends für 2018 von Experten und Landschaftsgestaltern zu Pflanzen, Materialien, Stilen und Einflüssen unseres Lebensstils zusammengestellt. Alles, was unsere Gärten in diesem Jahr prägen wird.

Werbung - Lesen Sie weiter unten. Leben im Freien

Frühling und Sommer sind die ideale Zeit, um Platz im Freien zu genießen, und das Essen im Freien wird in diesem Jahr der wichtigste Trend sein.

Entspannungsbereiche und Außenküchen werden laut ein zentraler Trend sein Die Gewächshausleute. "Es ist ideal für diejenigen, die keinen Platz in unserer Küche oder in unseren Speisesälen haben, da wir mehr Freunde und Familie einladen können, im Garten zu speisen", erklären sie. "Erstellen Sie einen speziellen Bereich mit komfortablen Möbeln und Umgebungsbeleuchtung, mit einem Pizzaofen oder einem Grill."

Laut dem preisgekrönten Landschaftsarchitekten John Wyer FSGD werden die Außenstrukturen größer sein. Pergolen Plug and Play, mit integrierter entwässerung, beleuchtung und heizung werden sie a muss für den Garten, während Außenküchen mit Räumen zum Kochen, Essen und Unterhalten im Mittelpunkt stehen.

The Posh Shed Company Es wird auch vorausgesagt, dass die Popularität von Pergolen - die Nachfrage ist 2017 deutlich gestiegen - in diesem Jahr weiter zunehmen wird.

Lebendige Farben

"Die Verwendung neutraler Farben wie Grau für Möbel und Textilien ist nach wie vor sehr beliebt und verleiht Ihrem Wohnbereich im Freien einen Hauch von Raffinesse", erklärt das Team von John Lewis.

"Neben der Beliebtheit natürlicher Farben und Oberflächen sind wir bei Outdoor-Möbeln wagemutiger: Wir möchten unseren Outdoor-Räumen lebendige Farben verleihen, indem wir zeitgemäße Möbeldesigns und modernste Textilien verwenden."

Japanische Gärten oder die Schönheit der Unvollkommenheit

"Es gibt eine neue und inspirierende Art, Ihren Garten zu sehen, eine gute Nachricht für weniger Handwerker", kommentieren sie Die Gewächshausleute. "Wabi-sabi, Die Akzeptanz des natürlichen Kreislaufs von Wachstum, Zersetzung und Tod ist für die Japaner, die diese Kunst seit dem 15. Jahrhundert praktizieren, nichts Neues, aber für die westliche Welt könnte es nicht weiter sein als das ewige Streben nach Perfektion. "

Der Schlüssel ist, "Natur und Ernährung in Einklang zu bringen". Daher wird empfohlen, "zu sitzen, sich zu entspannen und über die Schönheit der natürlichen Unvollkommenheiten in Ihrem Garten nachzudenken". Stauden und moosige Steine, rostige Eisentüren und abgenutzte Töpfe passen sehr gut zu dieser Strömung.

Die Gärtnerfirma Flymo erklärt, dass Gärtner wissen sollten, wie sich die natürlichen Landschaften verändern. "Versuchen Sie, sich nicht auf die Symmetrie und Langlebigkeit von Objekten zu konzentrieren, sondern wählen Sie Pflanzen und Elemente aus, die sich je nach Jahreszeit ändern", erklären sie. "Ein Baum mit strukturierter oder nackter Rinde, Blüten, die im Herbst ihre Samenkapseln zeigen, und getrocknete Blätter, die unter einen kleinen Baum gefallen sind, eignen sich hervorragend zum Einführen der Wabi-Sabi in deinem Garten und in deinem Leben. "

Sie können mehr darüber lesen Wabi-sabi hier

Ein Garten auf dem Balkon

Die Balkongärtnerei hat in den letzten Jahren stetig zugenommen, aber jetzt, da mehr Menschen zur Miete wohnen oder wenig oder gar keinen Platz im Freien in Städten haben, wird dieser neue Trend immer beliebter.

"Indem Sie den verfügbaren Platz unabhängig von der Größe verbessern, erhalten Sie einen Bereich, der Kreativität und Stil zum Ausdruck bringt. Ob Balkon, Terrasse oder Fensterbrett - es gibt eine Vielzahl von Töpfen und vertikalen Gärten, in denen Sie verschiedene Arten von Blumen züchten können und Pflanzen ", erklärt das Flymo-Team.

Foto: Getty

Praktische aber stilvolle Stände

"Gartenflächen sind für die meisten Hausbesitzer ein knappes Gut", erklärt Richard Frost, CEO von The Posh Shed Company Früher die Verkäufe seines Modellstandes um 300% erhöht Chelsea im Jahr 2017. "Die Chelsea Es ist einzigartig als Stand, es hat ein Regal außerhalb, um die Kapazität zu maximieren, ohne den Innenraum einzunehmen.

"Wir haben festgestellt, dass sich die durchschnittliche Größe der Gärten verringert hat, der Speicherbedarf sich jedoch nicht geändert hat. Daher muss der vorhandene Platz optimal genutzt werden."

Mehrzweckkabinen

Und die Trends bei Ständen gehen über ... hinaus Schuppen, Auch Mehrzweckstände erfreuen sich wachsender Beliebtheit. "An einem Stand können nicht mehr nur Werkzeuge aufbewahrt werden", erklärt Frost. "Die Stände haben in den letzten Jahren begonnen, ein Trend zu sein, und jetzt verifizieren wir, dass die Leute die Stände als funktionaleren und praktischeren Raum nutzen. Wir haben einige großartige Projekte durchgeführt, bei denen die Hälfte des Standes als Gewächshaus und die andere diente halb so viel wie ein Werkzeugladen, um den verfügbaren Platz zu maximieren. "
Foto: The Corner Garden Potting Shed (und Mini-Gewächshaus) von Rowlinson, Cuckooland.com

Dein eigener Garten

"Veganismus ist einer der am schnellsten wachsenden Trends im Lebensstil, und die Zahl der Briten, die sich für eine pflanzliche Ernährung entscheiden, ist in den letzten zehn Jahren um mehr als 360% gestiegen", erklärt er. Die Gewächshausleute. "Mit dem Anstieg der Lebensmittelpreise und der zunehmenden Wertschätzung von Bioprodukten wird 2018 die Beliebtheit von Privatgärten zunehmen."

Es gibt viele Sorten, die sich leicht im Garten anbauen lassen, empfiehlt Flymo, der Erbsen, Brokkoli, Spinat und sogar Quinoa empfiehlt. Beginnen Sie klein mit einer Schachtel aromatischer Kräuter oder definieren Sie einen Garten im Garten und experimentieren Sie.

Der Designer James Scott MSGD merkt an, dass mit zunehmendem Interesse an der Herstellung eigener Lebensmittel die Tendenz zunehmen wird, essbare Pflanzen zu Hause zu haben, und Gewächshäuser wieder auftauchen werden.

Solarlampen

Posh Shed Er erklärt, dass wir 2018 ein „Wachstum auf dem Markt für Solargärten“ sehen werden, und zwar nicht nur für dekorative Beleuchtung, sondern auch für praktische Lösungen. Frost fügt hinzu: "Wir bieten jetzt mit unseren Kabinen Solarzentren an, in denen Sie das Telefon aufladen oder sogar ein Licht anmachen können, damit Sie mehr Stunden am Tag im Garten arbeiten können."

Laut Flymo wird die solare Beleuchtung eine Neuheit in den Gärten sein: "Solare Beleuchtung ist die Lösung und wird voraussichtlich 2018 aufgrund einer Reihe von Faktoren wie Einsparungen, Sicherheit und natürlich der Schaffung eines idealen Umfelds zum Entspannen und Ausruhen zunehmen ".

Solar Damasque Gartenlaterne, The Glow Company.

Kupfer in all seinen Formen

Laut Paul Hensey FSGD wird Kupfer als Material und Farbe im Jahr 2018 einen großen Einfluss auf den Innen- und Küchentrend haben. Mit einer blaugrünen Patina kann die harte Kupferlandschaft im Gegensatz zu Stein oder Holz ein wunderbares Wärmegefühl im Garten erzeugen.

Wenn Sie eine bleibende Kupferfarbe wünschen, sind Edelstähle mit Kupfereffekt eine sehr beliebte Alternative. Ganz allgemein werden die glänzenden Edelstahloberflächen laut Cassandra Crouch MSGD, Gartendesignerin, für eine gealterte natürliche Patina verschwinden, die immer beliebter wird.

Exotische Büsche

Dieses Jahr werden die Büsche und Sträucher ein Trend sein, sagen die Designer der Gesellschaft der Gartengestalter. Stauden und Kräuter verschwinden für exotischere und ungewöhnlichere Arten.

Euonymus oxyphyllus, Ein eleganter, langsam wachsender koreanischer Strauch erfreut sich dank seiner smaragdgrünen Blätter, die sich im Herbst in Gelb-, Bronze- und Rottöne verwandeln, immer größerer Beliebtheit und erzeugt im Sommer eine Farbenshow mit Früchten wie Kirsche (abgebildet)

Keramikböden in Holzoptik

Schon in der Innenarchitektur beliebt, scheinen die Holzoptik-Vermic-Böden auch in der Gartengestaltung im Trend zu sein, meint der Landschaftsgestalter John Wyer FSGD, der sie vor zwei Jahren erstmals in seinem preisgekrönten Garten verwendet hat RHS Chelsea. Beständig gegen Kratzer, Flecken und Hitze. Im Jahr 2018 werden wir diese Böden in einer Vielzahl von Designs sehen.

Wohnzimmer-Holz-Effekt-Fliesen, Wallsandfloors.co.uk

Waldpflanzen

Dies ist ein Trend, den wir im neuen Projekt von gesehen haben NEO Bankside vor der Tate Modern in London, aber dieses Jahr werden wir mehr typische Waldpflanzen sehen, die Farne, Moose, Anemonen und Kräuter wie z Descampsia cespitosa, laut Landschaftsarchitekt Adolfo Harrison MSGD. Dies wird besonders gut in schattigen Stadtgärten aussehen.

Asymmetrie

"Machen Sie sich bereit für eine Renovierung klassischer Böden mit großflächigem Naturstein", sagt Cassandra Crouch MSGD. Die Gärten werden auch weniger strukturiert sein, da geometrische Linien und harte Oberflächen mit Pflanzen und Blumen aufgeweicht werden und die Grenzen verschwimmen, um das Gefühl eines Gartens zu erzeugen, der viel Zeit in Anspruch nimmt.

Achtsamkeit einbeziehen

Achtsamkeit, Die alte buddhistische Tradition, in den gegenwärtigen Moment einzutauchen, ist in den letzten Jahren zum Modewort des Wohlbefindens geworden und soll "einen starken Einfluss darauf haben, wie wir unsere Gärten im Jahr 2018 gestalten und schätzen", prognostiziert er Die Gewächshausleute.

Das Hauptaugenmerk wird auf "der Einbeziehung von Elementen liegen, die die Sinne stimulieren, wie Details in heiteren blauen oder gelben Energiespendern, Aromen von therapeutischem Lavendel und einer Wasserquelle, um eine entspannende Umgebung zu schaffen", schlagen sie vor.

Steine

Es war das Zentrum der Aufmerksamkeit in James Bassons preisgekröntem Garten in RHS Chelsea Wir sind also nicht überrascht, dass Kalkstein im letzten Jahr in privaten Gärten wieder auftauchen kann. In diesem Jahr werden wir die Einführung von "Mitteltonsteinen anstelle der hellen weißen Sorten von vor einigen Jahren sehen, die die beliebten warmen und natürlichen Farbpaletten in der Innenausstattung widerspiegeln."

Adolfo Harrison MSGD sagt auch einen Trend voraus, verschiedene Steine ​​zu mischen, um die verschiedenen Farben und Töne im Garten selbst widerzuspiegeln.

Über: Country Living UK



Bemerkungen:

  1. Arnott

    die unterhaltsame Frage

  2. Calibum

    Ich kann Ihnen empfehlen, die Website zu besuchen, mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema, das Sie interessiert.

  3. Randolph

    Ich stimme zu, das ist eine lustige Nachricht.

  4. Jarel

    die coolste!)

  5. Dunn

    Danke für die Erklärung. Alles Geniale ist einfach.



Eine Nachricht schreiben