Kommentare

Glasierte Käsekuchen mit Himbeeren Schritt für Schritt

Glasierte Käsekuchen mit Himbeeren Schritt für Schritt

Schwierigkeit: Mittel Zeit: +60 min.

ZUTATEN (4 Personen):

- 100 g rote Früchte
- 125 g Himbeeren
- 50 g Heidelbeeren
- 40 g Glukosesirup
- 90 g Zucker
- 0,4 dl Wasser
- 3 g Pektin
- 400 g Frischkäse
- 2 griechische Joghurt

Schritt 1

1

Die roten Früchte waschen und trocknen. In ein Glas Mixer den Frischkäse, den Joghurt und 40 g Zucker geben. schlagen Fügen Sie 100 g rote Früchte hinzu und teilen Sie die Mischung in Silikonformen. In den Gefrierschrank stellen.

Schritt 2

2

Himbeeren und Heidelbeeren erhitzen. Crush und belasten. Setzen Sie die resultierende Flüssigkeit bei schwacher Hitze und fügen Sie 50 g Zucker, Wasser, Pektin und Sirup hinzu; umrühren Mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Schritt 3

3

Erhitze die Mischung in einem Wasserbad damit es wieder flüssig wird. Den Käse und die Tartitas mit roten Früchten herausschneiden. Gießen Sie Himbeerflüssigkeit über sie, um sie zu baden und sie hell und gleichmäßig zu machen.

Das Ergebnis kann nicht schmackhafter sein:

Möchten Sie mehr Rezepte mit Käse? Gerichte mit Käse und mehr ... Rezepte zum Weltkäsetag