Kommentare

Wie ich den Schlafanzug, der auf meine Terrasse gefallen war, zurückerhielt (ohne das Haus zu verlassen)

Wie ich den Schlafanzug, der auf meine Terrasse gefallen war, zurückerhielt (ohne das Haus zu verlassen)

D.R.

Es ist uns alles irgendwann passiert, dieser Moment der totalen Panik, um zu sehen, dass Ihr Lieblingskleidungsstück von Ihren Händen fällt, während es langsam und hoffnungslos in die Leere fällt. Leider ist es üblich, und es wird sicherlich wieder vorkommen. Obwohl das Schlimmste ist, auf die Terrasse zu gehen und zu sehen, dass es keinen Weg gibt, hineinzukommen, dass der Nachbar, der den Schlüssel hat, zufällig nicht zu Hause ist und dass Sie das Hemd oder das Kleid auch beiläufig brauchten, um es so schnell wie möglich zu trocknen.

In meinem Fall war es kein Notfall, aber mein Lieblingspyjama, und da das Bedürfnis den Einfallsreichtum schärft, werde ich Ihnen den Trick erklären, der mir geholfen hat, meinen Baumwollschatz wiederzugewinnen. Sie benötigen nur drei Elemente (das letzte ist Geduld). Wir fangen an

Werbung - Lesen Sie weiter unten Keine Panik

Du guckst leise, um Kleider aufzuhängen, und plötzlich, zas! Auf Wiedersehen Pyjama. Verzweifle nicht, ziehe die Schuhe an, denn du musst nicht von zu Hause weg, um sie zurückzuholen.

Was brauchst du
- Ein Draht
- Krawatten oder Seile

Wählen Sie einen Draht, der weder zu steif noch zu weich ist

Die Wahl des Drahtes ist wichtig und es hängt viel vom Gewicht des Kleidungsstücks ab, das Sie fallen gelassen haben. Entscheiden Sie sich für etwas Endliches wie einen Pyjama für einen Mittelweg.

Bauen Sie einen Haken mit dem Draht

Falten Sie es, bis Sie die Form eines Hakens erhalten, aber schließe es nicht zu sehr, denn es wird schwieriger für dich, dich auf das Kleidungsstück einzulassen.

Nehmen Sie mehrere Krawatten oder Seile

Denken Sie daran, so viele wie Sie brauchen Je höher der Boden, desto mehr werden Sie verwenden. Und wir kehren zum selben zurück, wenn es ein leichtes Kleidungsstück ist, mit den Bindungen werden Sie nicht mehr Konsistenz brauchen, aber wenn es mehr wiegt, verwenden Sie die Seile.

Binde sie

Binde sie so fest wie du kannstEs wird nicht so sein, dass das Kleidungsstück bei voller Arbeit wieder entkommt.

Befestigen Sie sie am Haken

Wichtig, befestigen Sie sie gut an den Haken weil du aus der Luft manövrieren musst!

Wirf sie aus dem Fenster

Angelzeit! Jetzt musst du dich mit Geduld rüsten. Wirf die Krawatten und den Haken durch das Fenster, bis sie den Boden in dem Bereich berühren, in dem sich das Kleidungsstück befindetund ... auf der Jagd!