Nützlich

Apfelkuchen, ein Klassiker, der keine Anhänger verliert

Apfelkuchen, ein Klassiker, der keine Anhänger verliert

Der traditionelle Apfelkuchen ist immer noch eines der begehrtesten und beliebtesten Desserts. Und es ist, dass es neben lecker super einfach zuzubereiten ist.

Hier ist das komplette Rezept.

ZUTATEN (4 Personen):- 4 Äpfel
- 180 g Mehl
- 2 Eier
- 1/2 Umschlag mit chemischer Hefe
- 100 g brauner Zucker
- 175 ml Milch
- Aprikosenmarmelade
- Butter

Schritt 1. Zwei Äpfel schälen und in Quadrate schneiden. Mit Milch, Eiern und Zucker in den Mixer geben. Einige Sekunden schlagen und Mehl und Hefe hinzufügen. Zerkleinern, um eine homogene Masse zu erhalten.

Schritt 2. Eine runde Form mit Butter bestreichen und streuen Mehl. Gießen Sie die vorherige Mischung vorsichtig. Die beiden anderen Äpfel in sehr dünne Scheiben schälen und in konzentrische Kreise legen, um den gesamten Teig zu bedecken.

Schritt 3. In den zuvor auf 180 ° erhitzten Ofen stellen C und 45 Minuten backen; zurückziehen Anlassen, ausformen und die Oberfläche mit Aprikosenmarmelade bestreichen.

Dieser Kuchen kann in der Tat eingefroren werden, die Kuchen, der Apfel ist am besten erhalten. Es wird empfohlen, es in Portionen und gut verpackt zu tun. Zum Auftauen ca. 6 Stunden vorher bei Raumtemperatur entfernen.

Und wenn Sie von diesem Rezept nicht überzeugt sind, probieren Sie diese leckere Auswahl aus Apfelkuchen:

Verwandte Inhalte 14 Apfelkuchen zum Verlieben